Schuhe selbst designen

Schuhe selbst designen bei mi AdidasWie bereits auf der Startseite erwähnt war Nike zwar die erste Firma, die es ihren Kunden bereits im Jahre 1999 erlaubt hat online eigene Schuhe zu designen, doch mittlerweile haben die meisten großen Marken und Schuhhersteller vergleichbare Angebote!

Bei Sportschuhen mischen sowohl Adidas als auch Reebok kräftig mit und bieten fast alle Modelle zum selber designen an. Die Preise der individuellen Schuhe sind dabei noch nicht mal teurer als im Geschäft und die Lieferung erfolgt bei beiden Anbietern innerhalb Deutschlands kostenlos.

Beim Gestalten der Schuhe hat man fast unendlich viel Auswahl an Farben und Mustern und kann zusätzlich auch Namen oder Zahlen auf die selbst gestalteten Schuhe drucken lassen.

Wer es lieber stylish als bequem oder sportlich mag, der kann sich natürlich auch individuelle High Heels nach Maß anfertigen lassen. Nachdem es erst nur Amerikanische Anbieter gab, beliefern seit einiger Zeit auch die beiden deutschen Anbieter Shoevita und Jaimie Jacobs weibliche Kundinnen mit Stiefeletten, Pumps oder Ballerinas in eigenem Design.

Genauere Informationen zu Preisen, Bestellablauf und Designprozess finden sich nach Anbieter sortiert im Rest dieses Artikels. Zum Finden der gewünschten Schuh-Art oder Schuh-Marke einfach runterscrollen und weiterlesen…

Nike

Sportschuh bei NIKEiD designenBei Nike können im „NIKEiD“-Bereich neben unzähligen Schuhmodellen für Frauen und Männer auch Sporttaschen und Kleidungsstücke wie T-Shirts oder Trikots designt werden. Die Preise für einen selbstdesignten Nike-Sportschuh reichen etwa von 50 bis 200 Euro, je nach Modell und Material.

Sucht man nach einem bestimmten Schuh kann man sich entweder nach den Kategorien wie Fußball, Laufen, Skateboarding, Basketball, Tennis und Golf richten oder nach dem Namen eines bestimmten Modells suchen.

Um schneller zu einem optimalen Design-Ergebnis zu kommen, bietet Nike anstatt von komplett weißen und leeren Modellen auch die Möglichkeit zwischen verschiedenen Inspirationen zu wählen.

Nike liefert Bestellungen über 50 Euro Bestellwert kostenlos aus und bietet bei Nichtgefallen sogar einen kostenlosen Rückgabe-Service an! Die Lieferzeit für die selbst gestalteten Schuhe von Nike beträgt in der Regel vier Wochen.

Converse

Online Schuh-Designer von ConverseLinks auf dem Screenshot sieht man das Online-Design-Tool von Converse, mit dem man seine eigenen „Chuck Taylor All Stars“ kreieren kann. Die Oberfläche und Bedienung erinnert sehr an NIKEiD und lässt dem Benutzer ähnlich viele Gestaltungsmöglichkeiten.

Leider liefert Converse die selbst gestalteten Schuhe offiziell nur in die USA, sodass sich Deutsche Kunden mit Paket-Weiterleitungs-Services behelfen müssen, die eine amerikanische Adresse zur Verfügung stellen und die Sendung dann weiter nach Deutschland schicken.

Die Wahl des Materials für den Schuh läuft bei Converse vorneweg über das Modell, im Designprozess selber lassen sich nur noch verschiedene Farben und Prints für die 8 Einzelteile des Schuhs wählen.

Timberland

Timberland Stiefel selbst designen Falls weder „Chucks“ noch Sportschuhe den eigenen Geschmack treffen, wird man vielleicht beim „Customization-Angebot“ von Timberland fündig. Auf der amerikanischen Webseite können sowohl die stylishen Bootsschuhe als auch die beliebten Timberland Boots individualisiert werden.

Genau wie von NIKEiD bekannt, kann man anfangs zwischen komplett leerem „Rohling“ oder vorgefertigter Inspiration wählen und dann die einzelnen Teile des Schuhs an seinen persönlichen Geschmack anpassen.

Timberland erlaubt es zwar nicht, den ganzen Namen oder einen Text auf die selbst designten Schuhe zu drucken, aber selbstverständlich sind zumindest zwei bis drei Buchstaben für die Initialen möglich. Dafür lässt sich je nach Modell wählen ob die Prägung oben auf der Schuhlasche, außen an der Seite, hinten an der Ferse oder innen im hinteren Teil des Fußbetts angebracht werden soll.

Die individuellen Bootsschuhe oder Stiefel von Timberland für Männer, Frauen und Kinder werden leider ebenfalls nur an amerikanische Adressen versandt, sodass Deutsche Kunden auch hier auf einen Paket-Weiterleitungsdienst angewiesen sind.

Exklusive High-Heels selbst designen

High-Heels selbst designenNatürlich gibt es mittlerweile auch eine ganze Reihe von Anbietern die es den Kundinnen erlauben exklusive High-Heels selbst zu designen. Im Oktober 2009 ging die australische Webseite Shoes Of Prey online und im November gleichen Jahres folgte „Milk and Honey Shoes“ aus Los Angeles.

Beide Anbieter bieten eine ganze Reihe verschiedener Schuhmodelle von Ballerinas über High-Heels und Pumps bis hin zu Stiefeletten an. Die Preise bewegen sich dabei ungefähr zwischen 130 und 235 Euro. Erfreulicherweise liefern sowohl Shoes Of Prey als auch Milk and Honey Shoes weltweit in alle Länder, also auch nach Deutschland. „Milk and Honey Shoes“ wurden kürzlich von einem dritten Onlineshop übernommen und sind jetzt unter der Marke Upper Street zu finden.

Deutsche Anbieter für High Heels zum selbst designen sind Shoevita, Jaimie Jacobs und Designby.me.

High-Heels bei Jaimie Jacobs selber designen

High Heels bei Jamie Jacobs selber designenSeit 2013 kann man sich auch beim deutschen Anbieter „Jaimie Jacobs“ aus München eigene High Heels designen. Die Marke entstammt dem ProSiebenSat.1 Accelerator und kooperiert bei der Herstellung der Schuhe mit erfahrenen Schuhmachermeistern aus Deutschland. Das verwendete Leder bezieht Jamie Jacobs von Gerbereien in Europa, überwiegend aus Frankreich und Italien.

Die Preise der individuellen Schuhe von Jamie Jacobs reichen von 149 bis 289 Euro. Momentan stehen für Frauen 18 verschiedene Schuhmodelle zur Auswahl, wie zum Beispiel Pumps, Stiefeletten mit Nieten, Loafer mit Blockabsatz, Wedgesandalen, Wedgepumps oder Peep-toes mit Plateau.

Neben der Farbe und dem Material der Schuhe sowie eventuellen Verzierungen kann man zum Beispiel auch die Absatzhöhe selber bestimmen. Falls man unterschiedlich große Füße hat, kann jeder Schuh den individuellen Größenbedürfnissen angepasst werden und der rechte oder linke Schuhe kleiner oder größer bestellt werden. Das gleiche gilt für breite oder schmale Füße.

Herstellung und Lieferung der selbst designten High Heels dauern bei Jamie Jacobs etwa zwei bis drei Wochen und der Versand ist gratis. Falls die individuellen Schuhe wider Erwarten nicht passen sollte, können ungetragene Schuhe innerhalb von 30 Tagen zurückgeschickt werden und man bekommt kostenlos ein neues Paar oder sein Geld zurück.

Alle wichtigen Informationen zu selbst designten Schuhen von Shoes Of Prey

Screenshot der Shoes of Prey Webseite Shoes Of Prey bietet den Kundinnen eine große Auswahl verschiedener Ledersorten, darunter Fisch- und Schlangenleder. Egal welche Ledersorte für die individuellen Traumschuhe ausgewählt wird, es fallen keine zusätzlichen Kosten an. Regulär werden die Schuhe in europäischen Schuhgrößen gefertigt, eine Umrechnung in andere Maßsysteme ist aber möglich. Die Anfertigung ist in den Größen 31 bis 49 machbar. Grundsätzlich können auch Sonderanfertigungen außerhalb dieser Größenspanne realisiert werden, dies verursacht aber zusätzliche Kosten.

Zu den verfügbaren Schuhmodellen gehören Ballerinas, Low Heels, High Heels und Ankle Boots. Der Preis bewegt sich in einem Rahmen von 130 Euro für Ballerinas bis hin zu 235 Euro für Ankle Boots. Stiefel befinden sich leider noch nicht im Angebot von Shoes Of Prey, da die Anfertigung bislang zu aufwendig ist. Trotz der vielfältigen Individualisierungsmöglichkeiten ist bis auf einige Ausnahmen ein Umtausch und sogar die Rückgabe der selbst designten Schuhe möglich.

Alle bei Shoes Of Prey erhältlichen Schuhe werden von Hand gefertigt und im Durchschnitt liegt die Dauer für Anfertigung und Versand der Schuhe bei fünf Wochen. In Einzelfällen kann die Anfertigung auch einmal etwas länger dauern, worüber Kunden aber stets unverzüglich informiert werden. Erfreulicherweise sind die internationalen Versandkosten auf 15 Euro begrenzt, sodass man sich die selbst designten Schuhe von Shoes Of Prey relativ preiswert nach Deutschland schicken lassen kann. Dabei sollte man jedoch beachten, dass die im Onlineshop angegebenen Preise weder Steuern noch Zölle beinhalten und diese eventuell extra zu bezahlen sind, wenn der Deutsche Zoll das Paket kontrolliert.

Alle wichtigen Informationen zu selbst designten Schuhen von Upper Street (Milk and Honey Shoes)

Upper Street High Heels Selbst DesignenDer englische Anbieter Upper Street hat den Onlineshop „Milk and Honey Shoes“ zweier schuhbegeisterter Schwestern aus den USA übernommen. Illissa und Dorian Howard gaben dort ihren Kundinnen die Möglichkeit, Schuhe nach den eigenen Wünschen und Vorstellungen zu designen. Das Angebot umfasst Pumps, High Heels, Sandalen und Stiefel, wobei die Designoptionen Form, Farbe und Absatzhöhe der Schuhe umfassen. Es gibt schier unendlich viele Farb- und Materialkombinationen, bei Sonderwünschen wird um Kontaktaufnahme gebeten. Eine Größentabelle erleichtert das Finden der richtigen Schuhgröße sowie das Umrechnen. Schuhe können in den Größen 33 bis 44 gefertigt werden, einige spezielle Modelle werden auch noch in weiteren Größen angeboten. Für die individuellen Schuhe muss mit einem Preis von mindestens 200 US-Dollar gerechnet werden.

Die Produktionsdauer der selbst designten Schuhe wird mit 6 bis 8 Wochen angegeben, da auch bei Upper Street alle Schuhe von Hand gefertigt werden. Ein Umtausch oder eine Rückgabe ist bei Schuhen zwischen Größe 33 und Größe 44 generell ebenfalls möglich. Falls nur kleinere Anpassungen nötig sind, können die Kundinnen auch zu einem lokalen Schuhmacher gehen und ihre selbst designten Schuhe dort anpassen lassen. Upper Street übernimmt dann die Kosten, sobald man die Rechnung eingeschickt hat. Ansonsten können ungetragene Schuhe innerhalb von 30 Tagen zurückgeschickt werden und sie werden entweder neu produziert oder man bekommt den Kaufpreis zurückerstattet.

High-Heels bei Nina Shoes selbst designen

Screenshot der Nina Shoes Webseite Bei Nina Shoes kann man aus einer begrenzten Anzahl vorgegebener Schuhmodelle (hauptsächlich High-Heels) auswählen und das Modell seiner Wahl nach den eigenen Vorstellungen gestalten. Die Designoptionen sind hier allerdings auf die Farbe beschränkt, das Material sowie die Gestaltung der Schuhe sind nicht frei wählbar. Je nach Schuhmodell können unterschiedlich viele Teile farblich angepasst werden, wie zum Beispiel die Sole, der Absatz, die Riemen, usw. Das günstigste Paar individuell designbarer Schuhe kostet 125 US-Dollar und das teuerste 175 US-Dollar.

Leider versendet Nina Shoes die Schuhe nicht international, sondern nur innerhalb der USA und nach Kanada, sodass deutsche Kundinnen hier wieder auf Paket-Weiterleitungs-Dienste wie Borderlinx oder MyUS zurückgreifen müssten. Selbst entworfene Schuhe können bei Nina Shoes nicht zurückgegeben oder umgetauscht werden. Die Dauer für Herstellung und Lieferung ist bei Nina Shoes mit 5 bis 6 Wochen länger als bei anderen Anbietern. Aus diesen beiden Gründen ist es für Kundinnen aus Deutschland empfehlenswerter bei deutschen Shops wie Shoevita oder Jaimie Jacobs zu bestellen.

Design-Wettbewerb für selbst designte High-Heels bei Dream Heels

Screenshot der Dream Heels Webseite Im Onlineshop von Dream Heels hat man die Gelegenheit, individuell entworfene High-Heels zu kaufen. Alle Frauen, die High-Heels lieben, sind hier an der richtigen Adresse. Selbst entworfene Designs werden im Shop veröffentlicht und zum Verkauf angeboten. Selbstverständlich werden die Designerinnen für ein erfolgreiches Design auch entlohnt. Besonders erfolgreiche Designs, die sich sehr gut verkaufen, werden sogar zusätzlich mit einem Award ausgezeichnet. Es gibt dabei zwei Arten von Awards, den Regular Contest Award, der mit 250 US-Dollar sowie 250 Dream Dollars (Einkaufsguthaben im Dream Heels Onlineshop) dotiert ist, sowie den Residual Award, der mit 50 US-Cent pro verkauftem Schuh dotiert ist.

Bei Dream Heels kann man also quasi als „Hobby-Schuhdesignerin“ das Schuhdesign seiner Träume entwerfen und zur Abstimmung online stellen. Alle eingereichten Entwürfe nehmen automatisch am Design-Contest teil und können von den Besucherinnen der Dream Heels Page bewertet werden. Hat ein Design genügend Klicks und somit Stimmen, wird es von Dream Heels produziert und über den Onlineshop zum Verkauf angeboten.

Screenshot einer Dream Heels Abstimmung Da die Designs bereits im Vorfeld selektiert werden, gibt es bei einer Bestellung keine zusätzliche Wartezeit wie etwa bei den vorher genannten Online-Shops für individuell designte Schuhe. Der Versand ist weltweit möglich, die Kosten hierfür werden bei der Bestellung individuell berechnet. Dream Heels bietet seinen Kunden eine 14-tägige Rückgabefrist an. Als Zahlungsmethode wird ausschließlich Bezahlung per Kreditkarte akzeptiert. Preislich liegen die zum Verkauf angebotenen Schuhe im Bereich um 150 US-Dollar.

Wer gerne kreativ ist und gleichzeitig ein Faible für High-Heels hat, sollte also unbedingt einen genaueren Blick auf Dream Heels werfen, denn bei Dream Heels kann man seine Kreativität von Zuhause aus zu barem Geld machen. Auch jene, die selbst nicht gerne designen, aber dennoch Wert auf ein individuelles und einzigartiges Outfit legen, finden bei Dream Heels sicher ihr Glück. Hier kann nicht nur eingekauft werden, sondern die Konsumenten haben durch die Abstimmungsmöglichkeit ein aktives Mitspracherecht bei der Gestaltung des Sortiments.

Individuelle Sandalen bei Swappeez Sandals selbst designen

Screenshot des Swappeez Online-Shops für individuelle Sandalen Das US-Unternehmen Swappeez Sandals wurde von zwei Schwestern gegründet, die ihren Kunden individuelle und gleichzeitig praktische Sandalen anbieten wollen. Swapeez basiert auf der Idee, eine Sandale, die man nach Lust und Laune gestalten und auch auf verschiedene Arten tragen kann, zu kreieren.

Im Onlineshop von Swapeez kann man ein Sandalen-Grundmodell ganz nach den eigenen Vorstellungen und Wünschen gestalten. Das Grundmodell ist in zahlreichen verschiedenen Farben erhältlich und kann mit einer Vielzahl unterschiedlicher Schmucksteine und Riemchen versehen werden. So entsteht am Schluss eine absolut individuelle Sandale. Der Preis für ein Paar Sandalen liegt bei 25 US-Dollar und steigt je nachdem, mit welchen Steinen und Riemchen sie verziert werden.

Screenshot des Swappeez Onlineshop Die Kundin bekommt die bei Swapeez bestellten Sandalen sowie Schmucksteine und Riemchen geliefert und muss diese zu Hause selbst zusammenfügen, was aber nicht weiter schwierig ist. Daher ist nur mit der üblichen Versanddauer zu rechnen. Swapeez versendet auch nach Europa, die Versandkosten werden individuell beim Check-Out berechnet und fallen eher hoch aus. Als bevorzugte Zahlungsart sind auch hier Kreditkarten gefragt.

Wer gerne sommerliche Sandalen mit bunten Schmucksteinen trägt, bis jetzt aber noch nicht sein Traummodell gefunden hat, sollte also unbedingt mal einen Blick in den Onlineshop von Swapeez werfen. Die im Onlineshop gezeigten Mustermodelle sind allesamt sehr hübsch anzusehen und heben sich erfreulich von den normalen Standard-Sandalen ab. Der einzige Wermutstropfen sind die relativ hohen Versandkosten, da keine Shipping Flat Rate angeboten wird. Durch die 14-tägigen Rückgabefrist geht man aber kein Risiko ein.